Freitag, 07. August 2020
Notruf: 112
 

Öl auf Gewässer

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Gewässer
Drohneneinheit LK Greiz
Zugriffe 843
Einsatzort Details

Triebes, Triebesgrund
Datum 20.06.2020
Alarmierungszeit 13:18 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 42 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter SBM Zeulenroda
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Zeulenroda
    Feuerwehr Triebes
      Feuerwehr Greiz
        Polizei
          Feuerwehr Ronneburg
            Feuerwehr Arnsgrün
              Feuerwehr Bernsgrün
                Feuerwehr Pöllwitz
                  sonstige Kräfte
                  Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen 1 LK Greiz
                  Drohneneinheit LK Greiz

                  Einsatzbericht

                  Am frühen Nachmittag des 20.06.2020 wurde die Drohneneinheit des LK Greiz, stationiert in Hohenleuben, zur Unterstützung eines laufenden Einsatzes alarmiert. Bereits seit dem Mittag lief ein Einsatz "Öl auf Gewässer" in Pöllwitz.

                  Da sich das Öl durch die starke Strömung schon weit verteilt hatte, wurde in Triebes eine Ölsperre errichtet. Hierbei kam die Drohne zur Suche eines "strömmungsschwächeren" Bereichs zum Einsatz.

                  Die Feuerwehr Hohenleuben möchte sich für die gute Zusammenarbeit bei allen EInsatzkräften bedanken.

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder

                   

                  Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

                  Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.