Donnerstag, 21. September 2017
Notruf: 112

Stadt Hohenleuben

Freiwillige Feuerwehr

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Feuerwehr Hohenleuben

Die Stadt Hohenleuben ist eine der kleinsten Städte Ostthüringens und war von 1994 bis 2013 der Sitz der

"Verwaltungsgemeinschaft Leubatal". Hohenleuben wurde 1267 erstmals urkundlich als "Luben"(sorb.: Bast) erwähnt und liegt auf einer Höhe zwischen den kleinenFlüssen Leuba, Triebes und Weida.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenleuben ist eine der Stadt Hohenleuben nachgeordnete Dienststelle.

Unser Zuständigkeitsbereich umfasst die Stadt Hohenleuben sowie die Ortsteile Brückla und Reichenfels. Weiterhin kommen wir als Feuerwehr mit überörtlichen Aufgaben im gesamten Landkreis Greiz zum Einsatz und werden in den Nachbargemeinden im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe tätig.

In der Feuerwehr Hohenleuben werden die Kameraden in folgenden Aufgabenbereichen tätig:

       ·  Einsatzführungsdienst

       · Brandschutzdienst

       · Technische Hilfe

       · ABC-Dienst

       · Erweiterter Katastrophenschutz

Die Feuerwehr Hohenleuben ist in die Bereiche

      · Stadtbrandinspektion

      · Einsatzdienst

      · Jugendfeuerwehr

      · Alters- und Ehrenabteilung

aufgegliedert.

Die Alarmierung erfolgt über die Integrierte Leitstelle Gera nach 7 Alarmstufen. Die Einsatzkräfte werden über 3 Schleifen mittels Funkrufmeldeempfänger alarmiert. Zusätzlich können die Einsatzkräfte über Sirenen alarmiert werden. Diese stehen auch zur Warnung der Bevölkerung bereit.

Uwe Dick

Stadtbrandmeister