Sonntag, 17. November 2019
Notruf: 112

Jugendzeltlager 2019

Zeltlager der Jugendfeuerwehr Hohenleuben

Das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehr fand vom 05.07.2019 bis 07.07.2019 statt. Bereits am Nachmittag des 05.07.2019 trafen sich einige Kameraden um die Zelte für die Kinder und Jugendlichen zu stellen. In diesem Jahr nahmen auch Kinder aus Hohenölsen an unserem Zeltlager teil, was uns sehr freut. Alles war bereits vorbereitet, als gegen 17Uhr die Funkmeldeempfänger und die Sirene heulten. Auch wir waren zu dem großen Feldbrand nach Triebes gerufen worden und haben die Kameraden unterstützt.

 


Nachdem wir von dem Einsatz zurück waren und die Einsatzbereitschaft hergestellt haben, konnten wir uns gemeinsam mit den Jugendlichen stärken. Der Abend wurde mit einem gemeinschaftlichen Fußballspiel beendet.
Der Samstag fing für den Nachwuchs bereits 6:30Uhr an. Es ging an die Talsperre, wo ein Waldbrand angenommen worden ist. Nach diesem Einsatz gab es ein leckeres Frühstück zur Stärkung.
Für den Vormittag wurden die Jugendlichen an drei Stationen die Erste-Hilfe näher gebracht. Dazu haben sich zwei Rettungssanitäter bereit erklärt, dieses zu übernehmen.
Nachdem Mittagessen konnte das erlernte Wissen bei einem simulierten Verkehrsunfall eingesetzt werden. Im Anschluss fuhren wir in das hiesige Waldbad um eine kleine Abkühlung zu nehmen. Bevor es allerdings Abendessen gab, mussten ein Einsatz mit Gefahrgut abgearbeitet werden. Hier bekamen wir ein leckeres Eis zur Abkühlung. Der letzte Einsatz für den Samstag führte die uns nach Brückla, wo dichter Rauch aus einer Gartenhütte quoll.
Am Vormittag des Sonntag endete das diesjährige Zeltlager.

 

Wir bedanken uns bei den Eis Spendern, bei unserem Feuerwehrverein, bei unserer Küchen-Crew, den Ausbildern sowie allen welche zu diesem Wochenende beigetragen haben.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung Ok