Mittwoch, 25. November 2020
Notruf: 112
 

Feld- und Flächenbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Drohneneinheit LK Greiz
Zugriffe 521
Einsatzort Details

Arnsgrün
Datum 21.09.2020
Alarmierungszeit 17:30 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hohenleuben
    Feuerwehr Teichwolframsdorf
      Feuerwehr Arnsgrün
        Feuerwehr Bernsgrün
          Feuerwehr Dobia
            sonstige Kräfte
            Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen 1 LK Greiz

            Einsatzbericht

            "Alarmierung der Drohneneinheit des Landkreis Greiz zum Feldbrand nach Arnsgrün". So oder so ähnlich könnte das Alarmierungsstichwort im Ernstfall für die in Hohenleuben stationierte Drohneneinheit lauten. Doch dieses mal handelte es sich zum Glück nur um eine Übung zu Vegetationsbränden.

             

            Diese Übung wurde aufgrund der in den letzten Jahren stätig steigenden Vegatationsbrandeinsatzzahlen, unter Leitung der Feuerwehr Bernsgrün, auf einem Feld nahe Arnsgrün durchgeführt. Es wurden an kleineren Brände bis hin zu fortgeschrittenen Feldbränden geübt. Dabei wurde das arbeiten mit der einfachsten Ausrüstung bis hin zur Sonderausrüstung "Vegetationsbrand" geprobt. Wir begleiteten dabei die Übung aus der Luft.

            Die Droheneinheit möchte sich für die Einladung zur Ausbildung herzlich bedanken.

            Bilder folgen zeitnah.

             

            Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

            Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.